25.05.2022: JSG Aue/Leine/Harzhorn erreicht Endrunde bei Sparkassen-Cup

E-Jugend spielt am 19.06.2022 bei Niedersachsen-Endrunde
 

Am 20.05.2022 hat in Bilshausen die Zwischenrunde des Sparkassen-Cups 2022 (Sichtungsturnier für den Jahrgang 2011) stattgefunden. Bereits am Sonntag zuvor war die Vorrunde des Turniers in Markoldendorf mit den Mannschaften des NFV-Kreises Northeim/Einbeck ausgespielt worden. Dabei haben sich von den gemeldeten 9 Teams 4 Mannschaften (u.a. unsere JSG Aue/Leine/Harzhorn I und II) für die  Zwischenrunde mit den Teams aus dem Kreis Göttingen/Osterode qualifiziert, wobei sich der Sieger der Zwischenrunde dann für das Endrunden-Turnier in Barsinghausen qualifiziert.

Als Gruppenzweiter mit 2 Siegen und 2 Unentschieden (8 Punkte) hatte die JSG Aue/Leine/Harzhorn I dann in Bilshausen das Halbfinale gegen den Gruppenersten der anderen Gruppe (Team Münden) erreicht und dieses im Neunmeterschießen durch Tore von Mats Schmidt und Liam Müller mit 2:1 für sich entschieden.  

Im Finale ging es dann gegen den SC Weende Göttingen, der in einem hochspannenden Spiel mit 1:0 besiegt werden konnte (Siegtorschütze Mats Schmidt).

Der anschließende Jubel war grenzenlos. Schließlich war man nicht als Favorit, sondern eher als Außenseiter in die Zwischenrunde gestartet.

Dieser Sieg bedeutet, dass die JSG Aue/Leine/Harzhorn I den Süden Niedersachsens bei der Endrunde des Sparkassen-Cups am 19.06.22 in Barsinghausen vertritt, einem Zusammentreffen der 16 besten Mannschaften Niedersachsens des Jahrgangs 2011.

Das Foto zeigt das Siegerteams. Es spielten (von links) Theo Nemeth, Johann Raith, Marlon Oeltzen, Mats Schmidt, Piet Luitjens, Noah Franke, Liam Müller, Maximilian Riemer und Torwart Ben Marahrens (liegend).

Generelle Infos zum Sparkassen-Cup und zur Endrunde gibte es auch unter https://www.nfv.de/wettbewerbe/junioren/sparkassen-fussball-cup/


zurück